Titelseite Zurück Weiter Inhaltsverzeichnis | You zhi jing cheng >Entstehung und Publikation >Stil

Stil

Das SWXS ist, wie alle chinesischen Werke Suns, in wenyan verfasst. Der Stil ist etwas sachlicher und weniger gespickt mit gelehrten, blumigen Wendungen als der der Autobiografie für Giles.
Da die Veröffentlichung zeitgleich mit der 4.-Mai-Bewegung stattfand, sah sich Sun veranlasst, in puncto Stil Stellung zu beziehen: Er entwickelte sich zum erbitterten Verfechter des traditionellen Stils und lehnte Literatur in 白話 baihua (Umgangssprache) ab.[147]

[147] Bergère, Sun Yat-sen, S.315f. Bergère attestiert Sun mit zunehmendem Alter Rückwärtsgewandtheit und einen Hang zum Traditionalismus.